Wein und Oel aus dem
Alto Garda Bresciano Park

Der landwirtschaftliche Betrieb

Durch die Leidenschaft und Hartnäckigkeit des Gründers Roberto mit Hilfe seine Frau Nicoletta und seiner zwei Söhne Alberto und Gianni entstanden, hat der Betrieb sein Landgut in der Ortschaft „Oriane“, die dem Wein Dop wie auch dem Öl Extravergine aus eigener Produktion seinen Namen verleiht. Die ausgedehnten Terrassen, „Balze“ genannt, die die Hochebene von Tremosine sul Garda charakterisieren, haben schon immer die üppige Landwirtschaft von Tremosine gefördert, wozu vor allem das sonnige jedoch nicht schwüle Klima dazu beigetragen hat, mit milden und selten rauen Wintern.

Zurueck zu den Wurzeln

Im Landgut Oriane existierte bereits vor ca. 80 Jahren ein Weinberg, welcher vom Großvater des Gründers angebaut worden ist; doch dann änderten sich die Zeiten und mit der Ankunft des Tourismus, ist die Landwirtschaft von allen aufgegeben worden. Lediglich in den letzten Jahren, haben einige Einwohner aus Tremosine s/G, unter denen die Familie Roberto Zanetti, die vergessene Aktivität und Leidenschaft wiederentdeckt.